Qualität

Qualität ist wenn der Kunde wieder kommt, und nicht das Produkt

Was ist Qualität? Vereinfacht gesagt: zufriedene Kunden.

Dies bedeutet, dass das Erkennen und Erfüllen der Kundenerwartungen dabei im Vordergrund steht. Es genügt aber heutzutage nicht mehr diese einfach nur zu erfüllen. Ein gewisses Grad an Übererfüllung der Kundenerwartungen sichert dem Unternehmen darüber hinaus den Vorsprung gegenüber den Wettbewerbern. Schließlich ermöglicht sie höhere Profite, da die Kunden wieder kommen und im Bekanntenkreis von ihren Produkterfahrungen berichten. Zu guter Letzt sind es eben auch diese, die eher bereit dafür sind für Qualität mehr zu bezahlen.

Man darf Qualität aber nicht alleine aus Kundensicht betrachten. Der inneren Qualität wird meist eine minder wichtige Rolle zugesprochen. Und das völlig zu Unrecht. Diese inneren Werte wären z.B. effizientere und schlankere Prozesse, verbessertes Monitoring zur früheren Erkennung von Problemen, Codequalität und saubere Architekturen. Schließlich sind es diese, die den inneren Wert des Unternehmens, dessen Effizienz und Leistungsfähigkeit maßgeblich mitbestimmen. Und dies ist in der heutigen schnelllebigen und disruptiven Welt überlebenswichtig.
Wie ist dies alles nun zu erfüllen? Durch gemeinsames Verständnis und kontinuierliche Verbesserungen.

Nur wenn alle Mitarbeiter ein gemeinsames Verständnis über die Kundenerwartungen haben, ist der richtige Weg eingeschlagen. Werden die Produkte und Prozesse ständig hinterfragt und verbessert, ist das Ziel auch zu erreichen.

Als erfahrener und zertifizierter Tester gehe ich diesen Weg gerne mit Ihnen. Scheuen Sie nicht, mich zu kontaktieren.